„Built To Last“-Mix zu Ehren von Killa Sha, Queensbridge-Veteran

Dieser hervorragende Mix ist dem Queensbridge-MC Killa Sha gewidmet, der 2010 an den Folgen einer Diabeteserkranung starb. Seine Karriere begann bereits zu Zeiten der Juice Crew, später war Sha Lumie als DJ der Poetical Prophets unterwegs, die irgendwann als Mobb Deep bekannt wurden. Am Mikrophon hörte man seine markante Stimme in den 90ern als Teil der Killa Kidz, als Mic-Partner von Tragedy Khadafi oder bei den Jedi Mind Tricks. Dieses 25 Tracks starke Tribute mit Features von Havoc, Tragedy, Hell Razah und Shyheim haben wir den Leuten von Concu Pour Durer / Built To Last aus Frankreich zu verdanken.

Rest in Peace, Killa Sha

Tracklist (Klick!)
The Foulness – feat Dj Skizz
Give It Up
Acknowledge The Vet
A thing called love
Work the plan – feat Havoc
Eat Today
Oh Man
Unbroken
Deep thoughts
Black and Understanding
Killasha feat Tragedy Kadhafi
Air
1712
Pressure Up
Cash
Hit em Harder
God Warning
Staten Island to Queens – feat Shyheim
Don’t Get It Twisted – feat Hell Razah
Real To Real
One hand wash the other
Tune of life
Shaluminati
Full Command
Night Shifting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.