Vinyl Corner: Seagram – Reality Check (1994) zum ersten Mal auf Vinyl!

Das Luxemburger Label Most Wanted Records sorgt für ein Highlight im Reissue-Dschungel Anfang 2022: Zum ersten Mal überhaupt kommt Reality Check, das zweite Album von Seagram (R.I.P.) aus Oakland, auf Vinyl raus… sogar Doppelvinyl, außerdem wird die CD von 1994 wiederveröffentlicht. Ein riesiger Grund zur Freude für einen wie mich, der leider nur das postum veröffentlichte Souls On Ice im Schrank stehen hat… fehlt also nur noch The Dark Roads, um die Diskographie komplett zu machen. Wer Seagram noch nicht kennt, in diesem Artikel hatte ich zu seinem 20. Todestag 2016 ein paar Zeilen zusammengeschrieben, die euch ein Bild des Rappers vermitteln, der aus Oakland stammte und auf dem berüchtigten texanischen Label Rap-A-Lot Records releaste.

Seagram – Reality Check Doppel-LP vorbestellen

Seagram – Reality Check CD vorbestellen

Es handelt sich noch um den Vorbesteller-Link, das Vinyl bzw. die CD sollen Mitte/Ende Februar versendet werden. Normalerweise tauchen die Most-Wanted-Releases früher oder später bei HHV & Co. auf, aber wer auf Nummer sicher gehen will, der ordert sie direkt beim Label. Da die Versandkosten nur € 6,- betragen, zahlt man auch nicht mehr, als die Platte hier kosten würde. Aktuell sind noch alle Varianten (Schwarz, Splatter und Gold) verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.