Dark Skinned Assassin – Built To Last Mix (Conçu pour durer)

Aus der langen Bekannten- und Verwandtenliste des Wu-Tang Clan stammt auch der Name DSA aka Dark Skinned Assassin, geboren in Harlem und aufgewachsen in Washington und North Carolina, bevor es ihn irgendwann nach Staten Island verschlug. Dort lernte er RZA und Producer RNS kennen, letzterer zeigte auch schnell Interesse an einer Zusammenarbeit – das Ergebnis war die erste Single Lock Shit Down (1995).

Das ist die Kurzfassung von DSAs Werdegang, die ausführliche Version, erzählt von ihm selbst, könnt ihr hier nachlesen. Zum musikalischen Kennenlernen gebe ich weiter an die Jungs von Conçu pour durer aus Toulouse, die mit ihren Mixes erfreulicherweise auch die Underdogs im Blick behalten: Sie haben kürzlich einen gelungenen Mix mit Tracks von Dark Skinned Assassin rausgehauen, auf dem u.a. auch mein Favorit des MCs zu finden ist, nämlich Unholy von 1996… is it homicide or is it suicide?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.