Untergrund-Sound von Memphis bis Oakland: Hollow Points Radio (Ep. 6)

Es ist Zeit für eine neue Folge Hollow Points Radio, und DJ Luh aus Baltimore liefert auch dieses Mal wieder ab für alle, die sich an en dunklen Ecken der Westküste sowie in der schwülen Hitze des Südens der USA zuhause fühlen. Eine Stunde lang spielt er den finsteren Stoff, der damals auf CDs und Tapes kursierte, mit dabei so freundliche Genossen wie Brotha Lynch Hung, die Crime Lords, Disconnected Clique, Evil und Da Kamp (komplette Tracklist unter dem Player).

Tracklist
SPICE 1 – 187 PROOF
BOSS PLAYAZ – PUT EM UP(FEAT POHO)
BROTHA LYNCH HUNG – REST IN PISS
ROA – DEEP SHIT
CRIME LORDS – KINFOLK ANTHEM
GUCE – THUG MONEY(FEAT C-BO)
D – FLEXX-MAD AT THE WORLD
DA KAMP – SIX IN DA MORNING
DISCONNECTED CLIQUE – LOOKIN FOE ME
EVIL – LOC-I DEWELL IN THE DARK
GHETTO COMMISSION – BLOOD LINE(FEAT MAGIC)
LA CHAT – PEANUT BUTTER
LMG MAFIA – WHO’S DAT
LIFE AFTER DEATH – VICTIM OF SOCIETY (LP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.