Mix: DJ E-Feezy – Best Of Easy Mo Bee (Download)

Osten Harvey Jr. alias Easy Mo Bee zählt nicht nur zu den Besten, sondern auch zu den altgedientesten seines Fachs. Der Mann produzierte schon in den späten 80er Jahren für Größen wie Big Daddy Kane, dann für GZA und RZA, bevor sie den Wu-Tang Clan gründeten, Flava In Ya Ear von Craig Mack geht auf sein Konto, er steuerte sechs Tracks auf dem Meilenstein Ready To Die von The Notorious B.I.G. bei (und zwei auf Me Against The World von 2Pac), arbeitete mit Slick Rick und Das EFX, Nice & Smooth, Lady Of Rage, Thug Life und zig weiteren zusammen, seine Remixes waren alleiniger Kaufgrund für so manche Maxi. Viel Material also, aus dem DJ E-Feezy für sein Best of Easy Mo Bee auswählen konnte… und kein Wunder, dass der Mix zwei Stunden dauert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.