Stezo – Police Story / Tension Off The Chest / Here To School Ya (Unreleased Rarities EP, 199x)

STEZO - Crazy NoiseSeine Karriere begann Stezo aus New Haven (Connecticut) als Tänzer im Video You Gots To Chill von EPMD, was man ihm nicht zum Vorwurf machen sollte (immerhin starteten beispielsweise 2Pac und Bushwick Bill auch mit dem Tanzbein voran). Nicht allzu lange Zeit später folgte sein erstes eigenes Album Crazy Noise (1989), das gar nicht mal so schlecht war- abgesehen vom Cover vielleicht, einer visuellen Vorahnung aller modischen Verfehlungen der 90er Jahre. Dann wurde es erstmal still um Stezo, bevor 1996 seine ziemlich solide EP Where’s The FUNK AT auf den Markt kam, auf der er härtere Geschütze auffuhr als auf seinem Debüt. Irgendwann dazwischen müssen die Tracks entstanden sein, die die guten Menschen bei Dope Folks Records ausgegraben haben, um sie auf die Unreleased Rarities EP von Stezo zu packen, die irgendwann ab August vorbestellt werden kann. Vorab wurden schon mal drei der Tracks in voller Länge ins Netz gestellt – ungemastert aka authentisch wie frisch auf dem Dachboden entdeckt.

Police Story

Gut möglich, dass dieser Track vor Constant Elevation von den Gravediggaz (1994) erschien, der dasselbe Sample von Allen Toussaint benutzt. Wie der Name erkennen lässt, dreht sich der Song um eine damals wie heute aktuelle Problematik.

Tension Off The Chest ft. K-Solo

Der Track war schon auf der Where’s The FUNK AT EP – unreleased ist er also nicht. Der Verse von K-Solo enthält ökonomischerweise auch ein paar Zeilen, die er als Gast-MC auf It’s Like That (My Big Brother) von Redman ablieferte.

Here To School Ya

Soundtechnisch würde ich diesen Track näher an Stezos Debüt als an der Folge-EP sehen – funky shit auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.