„Bury Me With The Lo On“: Mini-Doku über die Lo Life Crew (Video)

Hier ist eine kurze Dokumentation über die Lo Lifes aus Brooklyn – wer sie nicht kennt: Die berühmt-berüchtigte Crew gründete sich 1988 mit nur einem Ziel vor Augen: so viel Kleidung der Marke Polo Ralph Lauren zu stehlen wie möglich. Viele Protagonisten der Rap-Szene New Yorks gehören zu den Lo Lifes, allen voran Thirstin Howl The 3rd aka Big Vic, der einer der Gründerväter dieser zur weltweiten Subkultur gewordenen Gang ist. Sein Buch Bury Me With The Lo On, quasi das Standardwerk zum Thema, erscheint bald in der zweiten Auflage. Aus diesem Grund versorgt er uns hier mit Videomaterial aus den frühen Tagen der Crew und erklärt dabei den Lo-Life-Style. Sehr sehenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.