Golden Samples (Vocal Edition): O.C. VS Big L, KRS One, L-Fudge, MF Grimm, Jedi Mind Tricks, Lootpack, Stieber Twins

Als erklärter Fan von Sprachsamples und Wordcuts ist es quasi meine Pflicht, die Sample-Rubrik um eine Vocal Edition zu erweitern.

Hin und wieder gibt es ganz besondere Tracks, die dermaßen viele gute Lines beinhalten, dass diese einfach nochmal benutzt werden müssen. So landen die Acapellas dann Stück für Stück auf anderen Produktionen und werden über die Jahre nahezu komplett wiederverwertet. Rap-Recycling quasi, eine gute Sache für die akustische Umwelt. Genau um solche besonderen Tracks geht es hier, und Time’s Up vom D.I.T.C.-Haudegen O.C. ist definitiv einer von ihnen.

O.C. – Time’s Up

Diese Definition eines Hip-Hop-Klassikers stammt vom 1994er LP-Debüt Word…Life, und dass man sich als Rapper/DJ/Producer hier bedient, ist kein Wunder: Die Auswahl ist riesig, daneben greifen geht nicht. Es folgt eine Übersicht von Tracks, die Samples aus Time’s Up benutzten – ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aber mit jeder Menge guter Musik von Heidelberg über Philly bis nach Oxnard, Kalifornien.

 

Big L. ft. Fat Joe – The Enemy

„Fuck who that I offend rappers sit back I’m bout to begin“

 

KRS One – Rappaz R.N. Dainja

„Rappers are in Danger“

 

L-Fudge – Liquid

„Realize sucka, I be the comin‘ like Noah“

 

MF Grimm ft. B-One – Emotions

„The more Emotion I put into it, the harder I rock“

 

Jedi Mind Tricks – Apostles Creed

„Non-conceptual, non-exceptional […] You’re whole aura is plexiglass“


 

Lootpack – Wanna Test

„I find it ironic, so I researched and analyzed/ Most write about stuff they fantasized / I’m fed up with the bull


Stieber Twins ft. Cora E. – Einmal Macco, zweimal Stieber

„That’s what I consider real, in this field of music“

 

Und der hier darf zum Schluss natürlich auch nicht fehlen.

7 Gedanken zu “Golden Samples (Vocal Edition): O.C. VS Big L, KRS One, L-Fudge, MF Grimm, Jedi Mind Tricks, Lootpack, Stieber Twins

  1. hier noch einer aus deutschland….

    „the more emotion i put into it the harder i rock“

    fast forward – ich hoffe die radiosender lassen diese platte spielen

  2. Pingback: Das ausführliche Review: Aphroe – 90 | The Golden Era – Rap aus den 80ern & 90ern + mehr

  3. Pingback: Golden Samples: Torch – Kapitel 1 (Alte Schule Sampler, 1993) | The Golden Era - Rap aus den 80ern & 90ern + mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.