Vinyl Corner: Dysfunkshunal Familee – Mixed Emotions (90’s Tapes)

Das neueste 90’s Tapes-Release kommt aus Brooklyn angestapft: Die Dysfunkshunal Familee ist im Haus! Vor etwas mehr als vier Jahren habe ich in diesem Artikel ein paar Takte über die Truppe erzählt, die auch als Armageddon Bodies oder Civilized Savages bekannt war, muss ich hier also nicht noch einmal machen. Aber die frisch erschienene Doppel-LP Mixed Emotions kann ich Euch empfehlen. Wenn ich es richtig überblicke, sind hier die Tracks des gleichnamigen Demos von 1996 drauf, die bereits auf Chopped Herring veröffentlicht wurden, plus eine ganze Reihe Bonus-Gems, unter anderem zwei Tracks mit Apani B Fly MC. Laut Beschreibung wurde das hier enthaltene Material zwischen 1994 und 1998 aufgenommen. Wie immer bei 90’s Tapes ist die Auflage limitiert, 500 Platten und 300 CDs gibt es (das Tape mit seinen 100 Exemplaren ist bereits ausverkauft).

Hier entlang zum HHV-Shop und Dysfunkshunal Familee – Mixed Emotions auf Vinyl und CD

Und in digital gibt es das Ding selbstverständlich auch, hier könnt ihr reinhören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.