Random 90’s Remixed: DJ TMB mixt sich durch den 90er-Untergrund

Warum sollen nur immer die berühmten Rap-Klassiker die Remix-Behandlumng bekommen? Für sein Projekt Random 90’s Remixed nimmt sich DJ TMB nicht die Hits der Goldenen Neunziger vor, sondern die 12-Inches aus dem Untergrund der US-Ostküste, die es damals zuhauf gab, häufig releast von Künstlern, von denen man anschließend nie wieder etwas hörte. Da das Vinyl im Regelfall die Acappellas zu den A- und B-Seiten featurete, konnte sich TMB hier mit Beats aus seiner eigenen Werkstatt nmach Lust und Laune austoben… das Ergebnis hört ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.