Rare Acapella-Freestyles vom Wu-Tang Clan auf Video Fusion (1993)

Wu-Tang Freestyle
Raekwon am Mic, Ghostface chillt im Hintergrund

Raekwon, Method Man, Masta Killa, Inspectah Deck, Ghostface Killah, GZA und U-God – also der komplette Wu-Tang Clan minus RZA und O.D.B. – geben sich in den frühen Neunzigern bei irgendeiner TV-Show aus dem Untergrund namens „Video Fusion“ die Ehre und kicken achteinhalb Minuten Acapellas ohne Beats und doppelten Boden. Das ist grobkörniger VHS-Shit von einer Handvoll hungriger MCs auf dem Weg nach oben, History in the making sozusagen!

[via AFH]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.