Kid Millions – Chicago Rap Mix Pt. 1 / 1988 – 1998 (Mixtape Download)

Chicago,_IllinoisDer schlichte Titel Chicago Rap Mix Pt. 1 1988 – 1998 lässt wenig Raum für Interpretationen – drin ist, was draufsteht. Kid Millions, einer der Gründer von Dope Folks Records, hat in seiner Vinyl-Truhe gestöbert und 15 Schätze aus der Windy City am Lake Michigan zutage gefördert. Der beste Freestyler des Planeten Erde Juice ist dabei, EC Illa und Definite Vacation 4 Suckas sagen mir auch noch was, der Rest ist (mir) völlig unbekannter Stoff aus dem äußerst lebhaften Untergrund von Chi-Town. Ach ja, den zweiten Teil mit Tracks von 1998 bis 2006 gibt es hier!



Tracklist
01. EC Illa – Chicago Hip Hop
02. Deep Freeze – City Runnin Shit
03. Fully G – There She Goes Again
04. Infinito – Shadow Hours
05. Definite Vacation 4 Suckas – Blowing up the spot
06. Main Frame – Her,Her & You
07. M.C. Juice – Pressue
08. Sundance – A Better Day
09. B.A.T. – Unspeakable Truth
10. SuperStar Da Kleva – A.D.I.D.A.S.
11. The Ra- I – Rigley Feel
12. Black AG – Honey Hamma ( Released at dopefolksrecords.com)
13. Blade – Get A Load Of Me
14. Pure & Natural – Startin Funky
15. ME & I – The Wrath
[Gesehen bei egotripland]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.