Gang Starr – The Making of Hard To Earn mit DJ Premier (Link + Mix)

Gang Starr - Hard To EarnWahrscheinlich hat jeder da draußen sein ganz persönliches Lieblingsalbum von Gang Starr. Ich selbst habe mich immer für einen Daily-Operation-Mann gehalten, aber sollte es hart auf hart kommen, würde es mir schwerfallen, eine Entscheidung zu treffen, denn auch alle anderen Alben von Guru und DJ Premier sind Meilensteine des Rap. Eines davon, nämlich Hard To Earn (1994), wurde gestern runde 20 Jahre alt. Bei den Kollegen von NahRight dachte man sich, das sei Anlass genug für ein Making Of in Textform. Dazu setzte man sich mit dem Meister DJ Premier ins Studio und ließ diesen Stück für Stück das Album erklären – vom Artwork bis zur Story hinter jedem einzelnen Track. Das Ergebnis ist eine äußerst interessante Lektüre für alle Fans von Gang Starr, aufgemotzt mit raren Schnappschüssen aus den Archiven von UpNorthTrips. Hier ist der Link:

The Making Of Hard To Earn with DJ Premier

 

Als wäre das nicht genug, hat The Vinylcologist von UpNorthTrips einen exklusiven Beat-Mix zum Interview/Making Of gezimmert und diesen Hard To Earnstrumentals getauft. Hier werden nicht nur Instrumentals aneinandergereiht, sondern in ihre Bestandteile zerlegt – so bietet der Mix quasi ein soundtechnisches Making Of passend zum Artikel, den man beim Lesen gut im Hintergrund laufen lassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.