Poverty P-101 – Poverty (1994)

Poverty aka P-101 veröffentlichten genau ein Album, nämlich Habeas Corpus – Body Of Evidence im Jahre 1995. Alles was ich über die Crew weiß ist, dass die Mitglieder sowohl von der Ost- als auch der Westküste der USA stammten, aber wohl in Frankfurt am Main wohnten. Dementsprechend erschien das Album auch auf dem Frankfurter Label Infracom, produziert unter anderem von Roey Marquis II.

1994 brachten sie die Maxi Poverty / Summergroove auf Infracom raus. Auch wenn P101 in einem Interview betonten, durch ihre gemischte Herkunft soundmäßig weder der Ost- noch der Westküste zuzuordnen seien, geht dieses Teil doch klar Richtung Westcoast. Das passt dann auch sehr gut zu den Temperaturen, die gerade draußen herrschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.