Southern & West Coast Underground: Hollow Points Radio (1. Sept. 2017)

Endlich mal wieder eine Packung Untergrund-Sounds aus dem Süden und dem Westen der USA: DJ Luh aus Baltimore hat vorgestern die neueste Ausgabe von Hollow Points Radio über den Äther gejagt und dafür seine Tape- und CD-Sammlung durchwühlt, um eine Stunde aka 16 Tracks zwischen Horror-Rap, Gangsta-Shit und Pen&Pixel-Romantik an die Oberfläche zu befördern. Mit dem Garden-Blocc-Psycho Brotha Lynch Hung (hier mit Season Of Da Sicc, großartiger Track!), C-Bo und Ganksta NIP steht dieser Mix für mich schon mal auf der Gewinnerseite.

Tracklist

… und hier noch die Folge vom 17. August mit MC Eiht, Tommy Wright III., Spice 1, Guerilla Maab und vielen anderen!

Tracklist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.