Download: Jules X – The Reanimation Mix (R.I.P. Eazy-E, Prince, Phife, David Bowie, Biggie Smalls, MCA u.a.)

In den letzten Jahren und Jahrzehnten waren nicht nur in Hip-Hop-Kreisen herbe Verluste zu betrauern, legendäre Künstler aller Musikrichtungen haben diese Welt Richtung unbekannt verlassen. Jules X zollt einigen dieser herausragenden Persönlichkeiten mit dem Reanimation Mix Respekt. Es kommen sehr interessante Konstellationen zustande, wenn Eazy-E auf Fame von David Bowie folgt oder The Notorious B.I.G.s Hypnotize auf dem Instrumental von Gil Scott Herons Song The Revolution Will Not Be Televised landet. Insgesamt 160 Platten und gut 200 Interview- und Filmsamples hat Jules X hier auf 49 Minuten verbraten… enjoy the ride, würde ich sagen, und ruhet in Frieden an MCA, Phife Dawg, James Brown, Gil Scott Heron, David Mancuso, Leonard Cohen, Eazy E, Jam Master Jay, David Bowie, Prince und Frank Zappa.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.