DJ Mirko Machine mixt „Some HipHop Tunes“ live in der Küche (Video)

Ein perfektes Set für den Sonntagnachmittag: DJ Mirko Machine steht in (s?)einer Küche zwischen Zwiebeln, Knoblauch und zwei Crates voller 7-Inch-Vinyl, um einige Hip Hop Tunes für Bassfilez aufzulegen. Eine Steilvorlage für ein paar kulinarische Metaphern: Erstmal sportet der Chefkoch ein Cold-Chillin‘-Shirt, was ihn alleine schon für einen Michelin-Stern qualifiziert. In die Suppe kommen Tracks wie Real Hip Hop von Das EFX, Up Against The Wall von Group Home oder I Know You Got Soul von Eric B. & Rakim, abgeschmeckt mit ein paar Funk-Zutaten allererster Güte und serviert mit einer sehr guten Portion Cuts. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.