Psycho Les (The Beatnuts) baut einen Beat aus drei zufälligen Platten (Video)

Psycho Les Rhythm Roulette 620 Für Mass Appeals Serie Rhythm Roulette lassen sich gestandene Producer die Augen verbinden, um im Plattenladen drei Vinyls auszuwählen, aus denen dann unmittelbar im Anschluss ein Beat gebastelt wird. Nach Large Pro ist dieses Mal Psycho Les von den Beatnuts an der Reihe. Auch er wählt drei Scheiben aus, nutzt letztendlich aber hauptsächlich eine Platte von einem Swing-/Jazz-Musiker namens Jan Garber, um seinem Handwerk nachzugehen. Les mag kein Mann der großen Worte sein, wenn es ums Produzieren geht, aber es zählt, was am Ende dabei rauskommt – und das ist definitiv some Beatnuts shit. Word.

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.