R.I.P. Robert „Pumpkinhead“ Diaz (Brooklyn Academy)

RIP PumpkinheadHeute morgen verstarb Robert Alan Diaz, besser bekannt als Pumpkinhead, im Alter von 39 Jahren. Zusammen mit Block McCloud, Will Tell und anderen MCs bildete er die von mir ohne Ende gefeierte Brooklyn Academy, ein Kollektiv von begnadeten MCs, die seit ihrem ersten Release The Unusual Jam (1997) die Szene gemeinsam aufmischten. Auch auf Solopfaden war Pumpkinhead, der sich später PH nannte, unterwegs und brachte 2005 sein von Marco Polo produziertes Album Orange Moon Over Brooklyn auf den Markt. Diaz war MC mit Leib und Seele, zählte zu den anerkanntesten Freestylern des New Yorker Untergrunds und stellte sich im Battle immer wieder der direkten Auseinandersetzung am Mic.

Rest In Peace, Pumpkinhead (17. September 1975 – 9. Juni 2015)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.