Download: Chopped Herring Records – Fly Fishing Vol. 1 & 2 (Mixtape)

Alle Labels wollen nur das Eine: brandneue Musik rausbringen. Alle Labels? Nein, eine Handvoll Plattenfirmen hat sich darauf spezialisiert, auch älteren Untergrund-Perlen zum lange überfälligen (Vinyl-)Release zu verhelfen. Zu diesen Labels zählt neben Slice-Of-Spice und Heavy Jewelz auch Chopped Herring aus dem Manchester. Mit den Mixtapes Fly Fishing Vol.1 & 2 erhalten wir einen Einblick in den Release-Katalog des englischen Labels: Rare Tracks aus den 80ern und 90ern (z.B. von J.V.C. Force, Finsta Bundy oder Dysfunkshunal Familee) wechseln sich mit aktuellerem Material von Action Bronson, Meyhem Lauren, Starvin B und Shaz Illyork ab. Balsam für alle also, die auf einem Mixtape nicht zum 1000. Mal It Was A Good Day oder C.R.E.A.M. hören wollen, sondern sich lieber von unbekannten Sachen überraschen lassen. Versiert gemixt haben DJ Woody und DJ Statik, die Covergestaltung von Volume 2 übernahm Lord Scotch aka SCOTCH79, der auch das Artwork für MF Dooms Doomsday anfertigte.

Chopped Herring Records – Fly Fishing Vol. 1 / Mixed by DJ Woody

Fly Fishing Vol. 1 500x500



Tracklist

Chopped Herring Recs – Fly Fishing Vol 2 / Mixed by DJ Statik

Fly Fishing Vol. 2 500x500



Tracklist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.