Vergiss nicht, woher du kommst: Tha Luniz ft. Bay Area Allstars – I Got 5 On It Remix (1995)

I Got 5 On It war der internationale Hit, der Tha Luniz auch hier bekannt machte – kaum eine Party kam ohne den Track aus. Ein Fest für Fans der Bay-Area ist jedoch der Bay-Ballas-Remix, auf dem Yukmouth und Numskull die relevanten Szene-Größen aus Oakland um sich versammeln, um die Nummer zu veredeln. Ans Mikrophon gehen Dru Down, Richie Rich, E-40, Shock G und Spice 1. Wegen Aktionen wie dieser wurden die Luniz auch nach ihrem Platin-Seller respektiert, da sie den lokalen Helden aus der Bay Area nicht den Rücken kehrten, sondern diese am Erfolg teilhaben ließen.

dailymotion
please specify correct url

 

Oft übersehen wird die äußerst soziale Message von I Got 5 On It: Ursprünglich wurde der Ausspruch benutzt, wenn zwei Kumpels einen Zehner durch zwei teilen, um eine Investition in Richtung Rauchwaren zu tätigen. Könnte einer der Gründe sein, weshalb auch die beiden Profi-Raucher von Channel Live aus New York ihr Gesicht im Video zeigen.

Ein Gedanke zu “Vergiss nicht, woher du kommst: Tha Luniz ft. Bay Area Allstars – I Got 5 On It Remix (1995)

  1. Pingback: Straight Outta Compton – 15 Tracks aus der Nachbarschaft (1987-1998) | The Golden Era - Rap aus den 80ern & 90ern + mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.