R.I.P. Chylow „ChySkillz“ Parker

Der New Yorker Producer ChySkillz ist tot. Vielleicht gehen bei seinem Namen nicht bei jedem die Lampen an, aber ChySkillz war derjenige, der maßgeblich für den Sound des ersten Onyx-Albums verantwortlich war: Auf Bacdafucup von 1993 hatte er bei fast allen Tracks die Finger an den Reglern, zum Teil alleine (wie bei Throw Ya Gunz), zum Teil zusammen mit dem 2002 verstorbenen Jam Master Jay von Run DMC. Auf LL Cool Js 95er-LP Mr. Smith produzierte ChySkillz den Titeltrack, auf Born Gangstaz von Bo$$ ging Livin‘ Loc’d auf sein (und JMJs) Konto, auch mit Mic Geronimo, Royal Flush und Shaquille O’Neal arbeitete er zusammen. Laut VIBE-Magazin erlag Chylow Parker vor kurzem einer Herzattacke… R.I.P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.