Die definitive Geschichte des Albums „Feuerwasser“ von Curse (Link)

Beim Magazin All Good wird gerade das 18-jährige Jubiläum von Feuerwasser abgefeiert. Dazu ist vor ein paar Tagen der Artikel „Ihr wisst nicht, wer ich bin …“ – Die definitive Geschichte von „Feuerwasser“ von 2015 wieder aufgetaucht, der so ziemlich jede Info zum Curse-Debüt enthält, die man sich vorstellen kann. Diese haben sich nicht irgendwelche Redakteure aus den Fingern gesogen, stattdessen wurden die direkt Beteiligten interviewt: die Produzenten Busy, Lord Scan von Der Klan, PeerBee, Feedback und Iman, der Manager Götz Gottschalk, Kollegen und Weggefährten wie Tone, Italo Reno & Germany (Der Klan), Cora E., die Stieber Twins, STF, DCS, Toni L, Roey Marquis II., Aphroe, außerdem Label-Mitarbeiter, Journalisten und A&Rs… für alle Fans des Albums – und jeden, der sich ein Fünkchen für DeutschRap-History interessiert – eine absolute Pflichtlektüre!

Die definitive Geschichte von „Feuerwasser“ – jetzt lesen auf AllGood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.