Video: Freestyle-Cypher mit 50 Cent, Consequence, Punchline & N.O.R.E. (1998)

Man könnte heutzutage fast denken, die Freestyle-Cypher sei eine Erfindung unbeholfener Hip-Hop-„Journalisten“, die auch gerne seltsame Wörter wie Rucksackträger oder Realkeeper benutzen. Aber es gibt sie wirklich, die Cypher: Ein paar MCs stehen – nicht zwingend im Kreis – zusammen und rappen nacheinander auf einen oder mehrere Beats, fertig ist die Laube. Ein glorreiches Beispiel zeigt das folgende Footage von 1998, das im Dunstkreis des Releases von Noreagas Solo-Debüt N.O.R.E. entstanden sein müsste. Kid Capri chillt im Hintergrund, während 50 Cent, Noreaga, Consequence und Punchline (der später mit Wordsworth unterwegs war) am Mic den Beat zu N.O.R.E.s The Change zerlegen. Und es ist einfach zu geil mit anzusehen, wie sich die Jungs freuen, wenn eine Zeile sitzt.

Einige Quellen datieren den Clip auf 1998, andere auf 1999 – sicher ist nur, dass dieses Video aufgenommen wurde, bevor 50 Cent von den berühmt-berüchtigten neun Kugeln getroffen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.