L.A. Rap History: Uncle Jamm’s Army – Pioneers of the Modern Party (Doku)

Diese 17-minütige Mini-Doku wirft einen Blick auf einen essenziellen Teil der Hip-Hop-Geschichte der West Coast: die Uncle Jamm’s Army, eine Gruppe von DJs und Party-Promotern, die Mitte der Siebziger Jahre von Rodger Clayton an der Schnittstelle zwischen Electro und Hip Hop gegründet wurde und so einflussreiche Leute wie DJ Bobcat, DJ Pooh, Arabian Prince, Egyptian Lover, DJ Battlecat und den jungen Ice-T zu ihren Mitgliedern zählte. Auf ihren Veranstaltungen trieb sich alles rum, was später Rang und Namen haben sollte im Rap-Game der Westküste… wieder einmal eine außerordentlich interessante Doku aus dem Hause Red Bull Music Academy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.