Debonair P – North Carolina Mix (1989-1999)

Wenn die Auswahl stimmt, dann bin ich der letzte, der über den 1000. East- oder West-Coast-Mix meckert, auch wenn man die meisten Tracks schon unzählige Male gehört hat. Aber so richtig interessant wird es immer dann, wenn Gegenden beleuchtet werden, die bisher eiskalt dem eigenen Radar entwischt sind. Der North Carolina Mix von Debonair P zählt zu dieser Kategorie, nach einem kurzen Blick auf die Tracklist sagen mir gerade einmal vier Namen (N-Tyce, Omniscence, Yaggfu Front und Mixmasta D) von insgesamt 20 etwas. Höchste Zeit also, 10 Jahre Rap-Geschichte aus North Cackalack nachzuholen…

Tracklist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.