Wrestlemania meets 90er Hip Hop: der ultimative Rap-Wrestling-Mix

Das Label Dope Folks Records tut allen Kinder der 80er und 90er einen riesigen Gefallen und kombiniert Rap-Classics und Raritäten mit einer der essenziellen Säulen damaliger Freizeitunterhaltung: Wrestling aka Catchen! In den Ring steigen Brand Nubian, Nas, Kool Keith & Godfather Don, Madman Shawn von Tha East Click, GZA & Method Man und Showbiz & AG, aber auch Your Old Droog und – na klar – Action Bronson sind am Start. In jedem Track gibt es mindestens eine Wrestling-Referenz, also: Legt eine Schweigeminute für unsere gefallenen Helden ein (R.I.P. Ultimate Warrior, Rowdy Roddy Piper und Randy Savage), werft diesen Mix an und trainiert Clothesline, Back Suplex und Camel Clutch wie damals im Kinderzimmer!

Tracklist

4 Gedanken zu “Wrestlemania meets 90er Hip Hop: der ultimative Rap-Wrestling-Mix

  1. Sehr nices Ding! Ich suche gerade verzweifelt Interpret und Songname zu dem Meisterwerk, welches ab ca. Minute 54 startet. Ich kann’s einfach nicht ausmachen, „Locked Down“ dürfte wohl der Titel sein, „I see you when I make … (?)“ die zweite Zeile der Hook … Der Beat klingt so ein bißchen Beatminerz-ish. Help please!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.