Interview mit The D.O.C. über das Texteschreiben für Dr. Dres „The Chronic“ (Video)

VladTV kommt aktuell mit ziemlich interessanten Interviews um die Ecke. Nachdem kürzlich CMWs MC Eiht über vergangene Zeiten plauderte, ist jetzt The D.O.C. aus Dallas an der Reihe, früher der Chef-Ghostwriter an der Westcoast, dessen eigene Rap-Karriere durch einen schweren Autounfall ihr jähes Ende fand. Dass ein Großteil der von Dr. Dre auf seinem Debüt zum besten gegebenen Texte auf das Konto von D.O.C. gingen, ist ein offenes Geheimnis (siehe die Liner Notes des Albums), trotzdem bekam der Texaner nicht für alle Songs die Credits, die ihm zustanden. Im Video erklärt The D.O.C. Track für Track, wer für die Titel des legendären Albums The Chronic wirklich den Stift spitzte.

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.