Große Rap-Umfrage in der BRAVO: „Macht Hip Hop böse?“ (1999)

vongestern.com - WGIHHEin paar großartige Scans hat der Blog vongestern.com online gestellt: Eine Umfrage der geschätzten BRAVO aus dem Jahre 1999, die in Ausgabe 6 von ihren Lesern wissen wollte, ob Hip Hop „böse“ mache. Der begleitende Artikel zur Umfrage berichtete über die diversen Fehltritte verschiedener Rapper wie Ol‘ Dirty Bastard, Coolio oder Snoop Dogg. Zwei Ausgaben später folgte die Auswertung samt Lesermeinungen. Das beruhigende Ergebnis: Nur 39 % der Leserschaft findet Hip Hop gefährlich, der Rest findet Hip Hop real!

vongestern.com - Wie gefährlich ist Hip Hop

Noch mal Glück gehabt.

Man könnte sich die Mühe (?) machen, den Artikel schön auseinanderzunehmen, aber die BRAVO ist nun mal die BRAVO, da sollte man wissen, worauf man sich einlässt. Viel erstaunlicher ist allerdings die Tatsache, dass sich der Artikel – mal abgesehen von der Pseudo-Jugendsprache – eigentlich überhaupt nicht von der Scheiße unterscheidet, den sogenannte Leitmedien wie der Spiegel, Die Zeit oder das Handelsblatt in schöner Regelmäßigkeit über Hip Hop verzapfen. Insofern muss man den Artikel fast loben, da zumindest ich immer davon ausgegangen bin, dass die Damen und Herren bei der BRAVO sehr wohl wissen, was sie da jede Woche für ein Schundblatt auf den Altpapiermarkt schmeißen. Also: Props an die BRAVO und natürlich an vongestern.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.