Basketball Jams: When We Were Fly – A Monk-One Basketball Mixtape (Download)

1_Victory-Journal_When-We-Were-Fly_550x550Hip Hop and Hoopin‘, it’s all the same: Das Victory Journal hat in Zusammenarbeit mit Wax Poetics und Monk-One ein vom Basketball inspiriertes Mixtape kreiert, eine Mixtur aus Rap, Disco, Soul und Funk gepaart mit Arena-Atmosphäre, Radio-/TV-Snippets und den Stimmen der alten NBA-Legenden. Es geht zurück in die Goldene Ära des B-Ball Mitte der 80er, zurück zu den Zeiten des Dream Teams (1992), zurück zu Michael Jordan, Larry Bird und Magic Johnson. Ich für meinen Teil hol‘ jetzt die alten Ewings aus dem Schrank und schmeiß ein paar Feuerdunks bei NBA Jam auf dem Nintendo…

Eine Tracklist gibt es nicht, dafür aber eine alphabetische Liste aller Beteiligten:

A Tribe Called Quest, Biggie Smalls, Biz Markie, Boston Celtics, Chicago Bulls, Choiceman, CT & the Record Band, Dean the Dream, Dominique Wilkins, Dr. J, Ecstasy, The Fans, “The Fish That Saved Pittsburgh,” Frankie Bleu, G-Mann, “He’s Got Game,” Hurt Em Bad, Jason Kidd featuring Money B, Jimmy Miller, John Starks, Johnny Most, Juny Boom, Karl Malone, Larry Bird, Larry Wedgeworth & Clique, Los Angeles Lakers, Kurtis Blow, “Magic” Johnson, Manute Bol, Marv Albert, Men At Play, Michael “Air” Jordan, Mighty Fire, Momentum, Montell Jordan, Moses Malone, New York Knicks, Patrick Ewing, Philadelphia 76ers, Redman, Rhyme Poets, Reggie Miller, Sadat X, Grand Puba & AG, San Antonio Spurs, Scorpio & Jazzy Jay, Seattle Supersonics, Shaquille O’Neal (Eric Sermon Mix), Skee-Lo, Tony Lamar, Trife, Ultramagnetic MCs, Wu All-Stars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.