Gang Starr – Take It Personal (1992, Video und Live-Performance)

Gang Starr - Take It PersonalMit Daily Operation, dem dritten Gang-Starr-Album von 1992, trugen Guru und DJ Premier ihren Teil dazu bei, die neue Härte im New Yorker Sound der frühen Neunziger zu etablieren. Zwar waren auch smoothere Songs am Start (siehe z.B. Ex Girl To the Next Girl), aber Premiers Hand an den Reglern und Gurus Reimkunst ließen die meisten Tracks hart wie Brooklyner Backsteine klingen. Exemplarisch dafür steht mein Favorit auf dieser Scheibe: Take It Personal ist von den Drums über den trocken vorgetragenen Text bis zum bedrohlichen Minimal-Sample und den messerscharfen Cuts das pure Vergnügen für Hip-Hop-Fundamentalisten, die jede Kritik an diesem Track ebenfalls persönlich nehmen dürften. Um diesem Klassiker gerecht zu werden, poste ich hier nicht nur das offizielle Video, sondern auch gleich noch zwei Live-Versionen.

Das Video zu Take It Personal:

Live in der Tonight Show mit Jay Leno inklusive einer sauberen DJ-Demonstration von Meister Premier persönlich…

… und selbstverständlich auch live bei YO! MTV Raps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.